Pfsense the definitive guide version 2.3 pdf

in Source by

Milano una corteggiatrice di Paolo Crivellin. Sci, discesa di Pfsense the definitive guide version 2.3 pdf Kleinkirchheim: Italia padrona!

Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Computer einzurichten, muss der Computer folgende Voraussetzungen erfüllen: Es werden ein Pentium oder ARM Prozessor mit mindestens 100 MHz sowie 128 MB Arbeitsspeicher und 1 GB Festplattenspeicher benötigt. Zum Einrichten wird ein CD-Laufwerk für die Installations-CD sowie ein USB-Steckplatz oder ein Diskettenlaufwerk zum Laden von Einstellungen benötigt. 0n0wall ist eine Firewall-Distribution, damals auf Basis von FreeBSD-4 und ipfilter.

0n0wall zielt ab auf kleine Embedded-Systeme mit wenig Hardware-Ressourcen. Auf PCs läuft m0n0wall direkt von einer CD und speichert die Konfiguration in einer XML-Datei auf einer Floppy-Diskette. 0n0wall wird komplett über ein Web-Interface gesteuert. Das FreeBSD-4-Basissystem ist nicht über eine Konsole zugänglich. Weiterhin unterstützt m0n0wall keinen Web-Proxy, keine Multiprozessor-Systeme und keine Lastverteilung. Sense erweitert die Fähigkeiten von m0n0wall und übernimmt die Stärken wie die einfache Konfiguration über ein PHP-Web-GUI, Speicherung aller Konfigurationsdaten in einer XML-Datei und FreeBSD-Basis.

2 unterstützt durch die FreeBSD-10. 1 Basis mehr Hardware als m0n0wall mit der FreeBSD-8. Es existiert ein SSH-Zugang mit direktem Shellzugriff. CF-Karte in zwei Hälften gesplittet, was ein ungefährlicheres Upgrade der Distribution auch in Produktivumgebungen ermöglicht.